Verhütung blutübertragbare Infektionen

Vorgehen nach Exposition gegenüber Blut oder anderen biologischen Flüssigkeiten (EBF) von Personal im Gesundheitswesen – aktualisierte Empfehlungen 2007
F. Zysset, R. Kammerlander, P. Francioli, C. Colombo, C. Ruef, P. Vernazza, M. Cavassini
BAG Bulletin 2007
Prävention blutübertragbarer Krankheiten auf Patienten: Empfehlungen für Personal im Gesundheitswesen mit Hepatitis-B-, Hepatitis-C- oder HIV-Infektion (Zusammenfassung)
R. Kammerlander, F. Zysset, P. Francioli, C. Colombo, C. Ruef
BAG Bulletin 2011 (Zusammenfassung)
BAG 2013 (Richtlinien und Empfehlungen - Vollversion, 35 Seiten)
Praktische Massnahmen nach Exposition gegenüber biologischen Flüssigkeiten (I)
F.Zysset und P.Francioli, Lausanne, C.Colombo und C.Ruef, Zurich
Swiss-NOSO 2002 (1. Teil)
Swiss-NOSO 2002 (2. Teil)
Beruflich bedingte Blutexpositionen mit Hepatitis-C-Virus im Medizinalbereich in der Schweiz bis Ende 2000
Ch.Ruef, C.Colombo, A.Maziero, B.Ledergerber, F.Zysset, P.Francioli
BAG Bulletin 2002
HIV-, HBV- und medizinischen Bereich in der Schweiz von 1997 bis 2000
G. Greub, A. Maziero, G. Kaufmann, C. Colombo, F. Zysset, C. Ruef, P. Francioli
BAG Bulletin 2002
Verhütung blutübertragbarer Infektionen im Gesundheitswesen
Informationsschrift, 106 Seiten, A5
SUVA 2009 (2869/30)
Verhütung blutübertragbarer Infektionen beim Umgang mit Patienten
Informationsschrift, 12 Seiten, A5
SUVA 2012 (2869/20)
Verhütung blutübertragbarer Infektionen in medizinischen Laboratorien
Informationsschrift, 12 Seiten, A5
SUVA 2012 (2869/19)
Postexpositionelle Prophylaxe (PEP) von HIV ausserhalb des Medizinalbereichs. Update der Empfehlungen des BAG
Arbeitsgruppe Klinik und Therapie der Eidg. Kommission für sexuelle Gesundheit
Schweiz Med Forum 2014

Zurück zur Themenliste